Was bringt mir das? – Office 365 Integration

Startseite | Neueste Beiträge | Was bringt mir das? – Office 365 Integration
Was bringt mir das? – Office 365 Integration

Microsoft Dynamics 365 Business Central im Alltagscheck. Zurzeit spricht jeder über das neue Produkt ‚Dynamics 365 Business Central‘ von Microsoft. Auch wir haben bereits in unserem Artikel „7 FAQs zu Microsoft Dynamics 365 Business Central“ darüber berichtet und die wichtigsten Fragen unserer Kunden geklärt. Nun ist die neue Software auf dem Markt und wir zeigen Ihnen an ausgewählten Beispielen, wie das System aussieht und welche Vorteile es im Alltag in der Bedienung bietet. Ganz nach dem Motto: „Was bringt mir das?“. Falls der Einblick Sie neugierig gemacht hat, finden Sie im Anschluss den Link zur Demoversion.

 


Integration von Office 365 – grenzenlose Möglichkeiten
Sie müssen bei der Auftragserstellung ständig zwischen unterschiedlichen Programmen hin und her springen? Ihre Excel Tabellen müssen händisch aktualisiert werden? Sie müssen die richtigen Daten zu Ihren Kunden aufwendig suchen? Um Zeit zu sparen und effektiver zu arbeiten, bietet Dynamics 365 Business Central Ihnen eine vollständige Integration von Office 365. Wie sieht das konkret aus?

Was bringt mir die Office 365 Integration bei der Angebotserstellung?
Sie erhalten eine Angebotsanfrage per Mail. Wie gehen Sie vor? Wie lange dauert es durchschnittlich bis die Anfrage bearbeitet wird? Mit der Office 365 Integration in Dynamics 365 Business Central können Sie sich bereits während Sie die Mail lesen alle relevanten Daten des Kunden in Outlook anzeigen lassen. Die intelligenten Funktionen der Software übernehmen außerdem die Erstellung des Angebots für Sie, indem sie die vorhandenen Daten direkt in das Angebotsformular einträgt. Dazu zählen kundenbezogene Daten sowie Angaben zu Art und Anzahl zu den angefragten Artikel. Alle weiteren Details, wie beispielsweise persönlich zugesicherte Rabatte o.Ä. können Sie im Handumdrehen selbst eintragen. Sobald das Angebotsformular fertig ausgefüllt ist, können Sie es direkt als PDF an den Kunden zurücksenden. Alles natürlich in Outlook ohne das Programm zu wechseln. So sparen Sie sich nervige Dateneingaben, Sprünge zwischen unterschiedlichen Systemen und damit auch eine Menge Zeit .

Abbildung: Outlook-Integration

Wie funktioniert die Integration von Excel in Dynamics 365 Business Central?
Zu jeder Zeit die aktuellsten Daten zur Verfügung zu haben ist noch lange nicht in jedem Unternehmen selbstverständlich. Und das obwohl Echtzeitdaten die Voraussetzung für effizientes Arbeiten sind. Mit Dynamics 365 Business Central können Sie mit nur einem Klick Tabellen in Excel bearbeiten. Die Änderungen werden dann in Dynamics 365 Business Central abgespeichert, sodass Sie über ein zentrales System verfügen, in welchem alle Daten abgespeichert werden. Falls ein anderer Nutzer zur gleichen Zeit Änderungen vornimmt, können Sie auch das in Excel einsehen, sodass Sie stets mit Echtzeitdaten arbeiten.

Abbildung: Excel-Integration

Außerdem kann Dynamics 365 Business Central durch PowerApps, Power BI und Microsoft Flow individuell angepasst werden. Was Ihnen diese Funktionen im Alltag bringen, erfahren Sie demnächst hier im anaptis Blog.

Möchten Sie Microsoft Dynamics 365 Business Central selbst ausprobieren?
jetzt kostenlos testen

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=R7bp2MdAc5o&t=413s

One thought on “Was bringt mir das? – Office 365 Integration

Comments are closed.