Tipps & Tricks – Wie Sie die Kacheln im Aktivitätenstapel mit farblichen Indikatoren versehen

Startseite | Tipps & Tricks | Tipps & Tricks – Wie Sie die Kacheln im Aktivitätenstapel mit farblichen Indikatoren versehen
Tipps & Tricks – Wie Sie die Kacheln im Aktivitätenstapel mit farblichen Indikatoren versehen

Was genau ist ein Aktivitätenstapel und wie bietet er Ihnen den größtmöglichen Informationsgehalt? Jedes Mal, wenn Sie sich bei Dynamics NAV anmelden, ist das erste, was Sie in Ihrem Rollencenter sehen, eine Stapelansicht. Seit NAV 2015 haben Sie die Möglichkeit, farbliche Indikatoren für diese Stapel-Kacheln einzurichten, die Ihnen einen noch schnelleren Status-Überblick zu Angeboten, Aufträgen, Lieferungen etc. verschaffen können.

Ein Stapel bietet Ihnen eine visuelle Darstellung von Geschäftsdaten (Offene Verkaufsaufträge, Offene Verkaufsangebote etc.) und einen schnelles Status-Update über die täglichen Aktivitäten.

 

Mithilfe von farblichen Stapel-Indikatoren erlangt der Anwender zusätzlich die Information (Günstig, Ungünstig, Nicht eindeutig, Untergeordnet), dass für bestimmte Geschäftsprozesse Handlungsbedarf besteht.

Einrichtung der einzelnen Indikatoren

Öffnen Sie die Stapel-Einrichtung aus dem Rollencenter heraus:

Im Fenster „Bearbeiten – Stapeleinrichtung“ können Sie die Indikatoren für einzelne Datensätze entsprechend Ihren individuellen Anforderungen vornehmen. Definiert werden zwei Schwellenwerte und die entsprechenden Stile der 3 Bereiche. Im folgenden Screenshot finden Sie eine beispielhafte Einrichtung:

Anzeige der farblichen Indikatoren

Dies sorgt für eine entsprechende Einfärbung des oberen Randes der Stapel-Kacheln:


Haben Sie Fragen zur Einrichtung und sinvollen Nutzung der Stapel-Indikatoren in Dynamics NAV? Wir unterstützen Sie gerne!

Bildquelle: ID 27123045 © Thomas Lenne | Dreamstime.com