Tipps & Tricks | Mit kleinen Anpassungen effizienter arbeiten (Teil II)

Startseite | Dynamics NAV | Tipps & Tricks | Mit kleinen Anpassungen effizienter arbeiten (Teil II)
Tipps & Tricks | Mit kleinen Anpassungen effizienter arbeiten (Teil II)

Jeder NAV-Anwender hat individuelle Vorstellungen, wie ein optimal gestalteter Arbeitsplatz in Dynamics NAV auszusehen hat, mit dem er seine täglichen Aufgaben möglichst effizient bearbeiten kann. In unserer 2-teiligen Reihe zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenigen Kniffen die Benutzeroberfläche von Dynamics NAV auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

 

 

 

Erfahren Sie im heutigen Beitrag, wie Sie Anpassungen am Rollencenter vornehmen und Inforegister (FastTabs) individualisieren, indem Sie die für Sie nicht relevanten Informationen entfernen oder wichtige hinzufügen. So können Sie die Übersichtlichkeit von Kartenansichten – z. B. der Debitorkarte – erhöhen und ein Bearbeiten erleichtern. 

Ausblenden von Informationen auf FastTabs 

Zum Aus- oder Einblenden von Feldern auf Inforegistern in NAV gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie die Karte, die Sie bearbeiten möchten und klicken Sie auf den blauen Drop-Down-Pfeil oben links > Anpassen > Diese Seite anpassen…

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Inforegister anpassen-01

Klicken Sie auf den Punkt „Inforegister“ und wählen Sie das Inforegister aus, das Sie bearbeiten möchten.
In unserem Fall ist dies das Inforegister „Kommunikation„:

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Inforegister anpassen-02

Klicken Sie auf den Button „Inforegister anpassen…“ und fügen Sie Felder hinzu oder entfernen Sie die Felder, die Sie nicht mehr benötigen.
Wir möchten in unserem Beispiel die Felder „IC-Partnercode“ und „Belegsendeprofil“ nicht mehr angezeigt bekommen. Zudem kann an dieser Stelle die Reihenfolge der angezeigten Felder festgelegt werden:

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Inforegister anpassen-02

Das Inforegister „Kommunikation“ der Debitorenkarte sieht nun folgendermaßen aus:

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Inforegister anpassen-04

 


 

Anpassen des Rollencenters 

Um das NAV-Rollencenter nach Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen, klicken Sie auf den blauen Drop-Down-Pfeil oben links > Anpassen > Diese Seite anpassen…

 

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Rollencenter anpassen-01

 

Wählen Sie das Element aus, das Sie anpassen möchten:

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Rollencenter anpassen-02

Löschen Sie die Elemente, die Sie nicht mehr benötigen, fügen Sie Stapel und Aktivitäten hinzu, die Sie häufig verwenden:

Screenshot Dynamics NAV 2017 - Rollencenter anpassen-03


Haben Sie Fragen zur Individualisierung der Benutzeroberfläche in Dynamics NAV? Wir geben Ihnen gerne weitere Tipps!

Bildquelle: ID 27123045 © Thomas Lenne | Dreamstime.com