anaptis in neuer Nachbarschaft

Startseite | anaptis | anaptis in neuer Nachbarschaft
anaptis in neuer Nachbarschaft

Die anaptis GmbH befindet seit Anfang September in neuer Nachbarschaft: Die Siemens-Zentrale für die Wirtschaftsregion Münsterland ist mit seinen rund 100 Mitarbeitern von der Siemensstraße 55 in den Technologie-Park Münster an den Johann-Krane-Weg 36 gezogen. Als Tor zur Innenstadt von Münster befindet sich der Technologie-Park nur einen Katzensprung entfernt vom Leonardo Campus, an dem die Universität Münster sowie FH-Münster ansässig sind. Auf die drei Etagen des insgesamt rund 2.500 Quadratmeter großen Gebäudes, das insbesondere aufgrund seiner dreieckigen Form als architektonische Besonderheit gilt, verteilen sich nun die Geschäftsräume von drei Firmen: Zusammen mit Siemens sind die Software-Firmen der Brüder und Eigentümer Thyen, „connectiv! eSolutions GmbH“ und „anaptis GmbH“, mit jeweils rund 20 Mitarbeitern Mieter in dem repräsentativen Neubau.

Schreibe einen Kommentar